Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

23.09.2018: Saisonauftakt mit 3:5 gegen die SG Hochneukirch

Die ohne Ersatzgestellung aus der zweiten Mannschaft gestartete Erste musste gleich im ersten Mannschaftskampf der Saison eine Niederlage einstecken.

Verhältnismäßig rasch einigte sich Patrick an Brett 1 mit seinem Gegner nach einer ereignisarmen Partie auf remis; und auch Felix zog es vor, trotz eines Mehrbauern seit der Eröffnung remis zu geben, da ihn plötzlich starke Kopfschmerzen befielen; in dem bis dahin sehr spannend verlaufenden Mannschaftskampf waren bis zur Zeitnotphase auch keine weiteren Ereignisse zu verzeichnen; da zu diesem Zeitpunkt Uli, Georg und Lisa sehr gut standen, keimte an dieser Stelle Zuversicht auf.

Nahezu gleichzeitig musste Oli an Brett 2 die Waffen strecken und Georg konnte nach einem Fehlgriff seines Gegners im Mittelspiel den Vorteil festhalten und in das zwischenzeitliche 2:2 ummünzen.

Leider vergab Ulrich seine gut aussehende Partie durch einen kurzzeitigen Anfall von Schachblindheit und verlor an Brett 3; sehr schade, denn nach dem schönen Sieg von Lisa an Brett 8 stand es nun 3:3 bei einem remisigen Endspiel von Fredi an Brett 7 und einem nachteiligen Turmendspiel von Wolfgang an Brett 6.

Leider konnte Wolfgang sein Turmendspiel nicht halten, so dass Fredi versuchen musste, irgendwie den ganzen Punkt zu machen. Leider verriss er die Partie dabei, so dass am Ende ein 3:5 zu Buche stand.