Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Eigentlich sollte das erste Saisonspiel gegen die U20 der Düsseldorfer SK1 auswärts stattfinden. Da in Düsseldorf nicht gespielt werden konnte, fand das Spiel in Vonkeln statt.

Brett 3 konnte von Vonkeln nicht belegt werden, so das die ersten drei Punkte an die Düsseldorfer gingen. In einer "Blitzpartie" konnte Noah Klein die ersten Vonkelner Punkte sammeln. Sarah Pflaum hatte ihren Gegner von Anfang an unter Kontrolle, stellte in überlegener Stellung die Dame ein, aber konnte trotzdem mit einem sehr schönen Mattbild gewinnen. Mit Springer und Dame drängte Alejandro Loriguillo den gegnerischen König in die Ecke und konnte ihn dort Matt setzen. Inzwischen stand es 9:6 für Vonkeln und es liefen noch zwei Partien. An Brett 1 fiel die nächste Entscheidung, nachdem David Siegler König, Dame und Turm seines  Kontrahenten mit einem Springer gabelte, gab sein Gegner kurze Zeit später auf. Im letzten, laufenden Spiel lieferten sich zwei junge Debütanten ein langes Gefecht und obwohl Richard Georg mit einem Turm gegen zwei Türme eigentlich auf verlorenem Posten stand, konnte er sich noch ein Remis erkämpfen.

Mit 14 Punkten ist Vonkeln Tabellenführer. Das nächste Spiel ist am 8. Dezember in Vonkeln gegen den Ratinger SK 1.